top of page
IMG-20141021-WA0010_edited.png

Über mich

Aufgewachsen bin ich in einem kleinen Bergdorf im Kanton Wallis. Als Dorfkind wollte ich die "weite Welt" kennenlernen und zog nach Zürich, um dort meinen Bachelor in Pflege zu machen. In meiner Freizeit gehe ich gerne Skifahren und Wandern. Meine weitere Passion, das Massieren, habe ich schliesslich zu meinem Beruf gemacht.


Ich bin ganz neu im Business der Masseurinnen und Masseure.

Mir war schon früh klar, dass ich Menschen unterstützen will, ihren bestmöglichen Gesundheitszustand zu erreichen.

Als Pflegefachfrau im Spital habe ich erlebt, dass die Patientinnen und Patienten mit Medikamenten behandelt werden, der Mensch mit seinen psychischen, emotionalen und physischen Bedürfnissen dabei aber oftmals vernachlässigt wird.

Den Menschen als Ganzes zu betrachten war für mich immer schon essentiell.

Der Name Wunder Punkt ist nach wochenlanger Namenssuche entstanden. Er kann zum einen als wunder Punkt angesehen werden, in dem etwas Negatives und Schmerzhaftes mitschwingt. Als Äquivokation kann der Name aber auch als Wunder (.) verstanden werden. Dies als Ausdruck und Vergegenwärtigung, dass Beschwerden und Schmerzen immer aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet werden sollen und müssen. Es ist mein Ziel, mit Hilfe meiner Massage das Gesundheits- und Wohlbefinden des Einzelnen zu verbessern. 

Wenn Du eine positive und ganzheitliche Massagepraktikerin voller Energie suchst, dann kontaktiere mich.

Wir werden gemeinsam erarbeiten, wo deine wunden Punkte sind, um diese zu lösen.

01ECW3FP0KTK92TR8K0KQ7JKM7_edited_edited.jpg

Berufliche Erfahrungen

Meine Qualifikationen

Berufsmasseurin

Während meiner Ausbildung eignete ich mir verschiedene Techniken von erfahrenen Masseurinnen und Masseuren an. Unter anderem erlernte ich Elemente der Fussreflexzonenmassage, Triggerpunktmassage, Sportmassage und des Schröpfens. Zusätzlich werden im Rahmen der EMR-Anerkennung werden jährlich neue Weiterbildungen besucht.

Wunder Punkt Massage

Im Mai 2021 gründete ich meine Praxis und massierte in Wallisellen. Seit Januar 2023 bin ich nach Uster in die Freiestrasse 13 umgezogen und darf dich nun dort behandeln.

Diplomierte Pflegefachfrau FH

In meinem Beruf habe ich oft mit kranken und gebrechlichen Menschen zu tun. Es ist mir ein grosses Anliegen, diese bestmöglich behandeln zu können.

Bachelor of Science in Nursing

Den Bachelor in Pflege habe ich in Winterthur im Jahr 2018 abgeschlossen

bottom of page